Letzte Schulwoche

Auch die letzte Woche vor den Sommerferien war mental sowie auch emotional sehr aufregend.

Nicht nur, dass die 4. Klassen die Regenbogenschule in Kritzmow verlassen- auch meine Praktikantin Lena hatte am Freitag ihren letzten Tag bei mir.

Diesen nutzten wir für einen Ausflug nach Neukloster, um zu Baden, Stand up- Paddling kennenzulernen und Tretboot zu fahren. Wir hatten alle sehr viel Spaß. Zum Glück war das Wetter auf unserer SeiteLächelnd

 

 

 

 

 

Nun starten die letzten Vorbereitungen für unsere Camping-Ferienfahrt nach Dierhagen...

 

                                                             Bis bald

                                                                                           -eure AnneZwinkernd 

Gemeindefest

Bei uns war die letzte Woche über gut was los...zum Einem hatte meine Praktikantin Lena ihre Hospitation ( die sie natürlich prima gemacht hat)und der Elternabend für das Dierhagen-Ferienlager fand statt... zum Anderen wurden die Obstsalat-Becher für das Gemeindefest vorbereitet... alle Kinder haben super mitgemacht und dann kam der wohl aufregenste Tag...die Obstbecher wurden verkauft... ich bin sehr stolz auf die "Obstbar-Verkäufer" und meine kleinen Helferlein beim Auf- und Abbau des Pavillions, Tisch,...

Es war wirklich ein Bild für die Götter, wie sie in ihren selbstgestalteten Shirts hinterm Tisch standen und Becher für Becher verkauften. Sie scheuten sich auch nicht davor, mit Bauchladen im Gemeindefest umher zugehen, um weitere Becher an den Mann zu kriegen.

 

Alles in allem war eine eine sehr stressige, aber dennoch tolle Woche. Ich bin sehr stolz!!!

 

 

 

 

Ich wünsche allen eine wundervolle letzte Schulwoche und freue mich darauf, mit euch die Sommerferien zu verbringenLächelnd

 

                                     bis bald

 

                                                                      -eure AnneZwinkernd-

Die Verbandsarbeit

Gefördert durch